Diagnostik und Therapie von Blasen- oder Prostatabeschwerden

Diagnostik und Therapie

von Blasen- oder Prostatabeschwerden

Blasenbeschwerden bzw. eine Blasenschwäche können viele Ursachen haben. Bei der Frau können z.B. Schwangerschaft und Geburt eines Kindes, wiederholte Harnwegsinfektionen oder hormonelle Veränderung im Zuge der Wechseljahre Ursache sein. Bei Männern kommt es mit dem Älterwerden häufig zu einer symptomatischen Prostatavergößerung, die zu Blasenproblemen führt.

 In den meisten Fällen lassen sich die Beschwerden erfolgreich therapieren, damit Ihr Leben nicht weiter von Ihrer Blase- oder Prostata bestimmt wird.

IPSS-Fragebogen

Für einen Termin in unserer Praxis zu diesem Thema wäre es hilfreich wenn Sie den beigefügten Fragebogen durchlesen und ausgefüllt zur Sprechstunde mitbringen würden.

Laden Sie die Datei herunter und öffnen sie auf Ihrem PC mit dem Adobe Acrobat Reader - Diesen können Sie hier kostenlos herunterladen. Füllen Sie die Datei am PC aus, drucken sie aus und bringen sie zum nächsten Termin mit.